Bonn/Berlin, 08.06.2017. Die Mitglieder des Fachausschusses Obst-, Gemüse- und Gartenbauwirtschaft des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) haben gestern Johannes Bliestle, Geschäftsführer der Reichenau-Gemüse eG, einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

„Wir freuen uns, mit Herrn Bliestle einen erfahrenen Unternehmer und überzeugten Genossenschafter als Fachausschuss-Vorsitzenden gewonnen zu haben“, gratulierte Dr. Henning Ehlers, Hauptgeschäftsführer des DRV. „Dem bisherigen Vorsitzenden Karl Voges danken wir herzlich für sein langjähriges Engagement im Ausschuss und als Repräsentant der Obst-, Gemüse- und Gartenbauwirtschaft im DRV-Präsidium.“ Der Vorstand der Landgard eG hatte das Ehrenamt fünf Jahre inne.

Über den DRV
Der DRV vertritt die Interessen der genossenschaftlich orientierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 2.186 DRV-Mitgliedsunternehmen im Handel und in der Verarbeitung von pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen mit rund 82.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 58,8 Mrd. Euro. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.



DRV Deutscher Raiffeisenverband e.V.

In Vertretung
Monika Windbergs M. A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 856214-430