Die neue Ausgabe des Raiffeisen Magazins ist erschienen.

Präsident Manfred Nüssel analysiert im RM-Vorwort, dass die vielfältigen Geschäftsfelder der genossenschaftlichen Unternehmen tiefgreifenden und rasanten Veränderungen unterliegen. Das hat das Jahr 2015 zum Teil schmerzlich gezeigt. Die Erzeuger- und Vermarktungspreise stehen anhaltend unter massivem Druck. Nach wie vor trifft das große europäische und globale Rohstoff-Angebot auf eine geringere Nachfrage. Erschwerend hinzu kommt der Russland-Importstopp, der im August 2014 verhängt wurde. Von den Sanktionen sind vor allem die Milch- und Schweinefleischmärkte, aber auch pflanzliche Erzeugnisse hart betroffen. Für die gesamte Wertschöpfungskette heißt das Wirtschaften auf geringstem Erlösniveau. Das hinterlässt deutliche Spuren in den Bilanzen.

Inhalt:

  • Wichtiger Termin: Agribusiness-Fachtagung in Montabaur
  • Auf ein Wort: Auf schweres Fahrwasser einstellen
  • DRV-Forum Tierische Veredelung: Spartenübergreifend denken und handeln
  • Auszeichnung: Raiffeisen-Medaille für Dr. Helfried Giesen
  • Der genossenschaftliche Tiertransporter: Redet nicht über uns, sondern mit uns!
  • DRV erweitert Geschäftsführung: Dr. Thomas Memmert und RAin Birgit Buth
  • Raiffeisen-Stiftung: Antragsfristen und neues Arbeitskonzept
  • Saatgut-Workshop: Großes Interesse an maßgeschneiderten Fortbildungen
  • Verbraucherstudie: Essbare Innovationen
  • Veranstaltungen: Herbstliche Weinprobe mit königlicher Begleitung
  • Erfolgreiche Fortbildungsreihe
  • Frohe Botschaft: R+V versichert jetzt auch Ernteschäden
  • tierfreund – die exklusive Marke: Ganzjahresfütterung ist empfehlenswert


DRV Deutscher Raiffeisenverband e.V.

In Vertretung
Monika Windbergs M. A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 856214-430