Zurück
18.03.2020
Ware / Logistik: Gefahrgut

ADR-Bescheinigungen länger gültig

Thumbnail

Sämtliche Bescheinigungen, die zum 1. März gültig waren, behalten – auch ohne Verlängerung – ihre Gültigkeit bis zum 30. November 2020.
 

Bekanntlich benötigen Fahrer von Gefahrgut-Transporten sowie Gefahrgutbeauftragte (Meldung vom 3. Juni 2019) eine ADR-Bescheinigung (auch „Gefahrgut-Führerschein“). Diese wird nach Teilnahme an einem dreitägigen Basiskurs und anschließender Prüfung ausgestellt. Sie gilt dann für 5 Jahre. Um die Bescheinigung zu verlängern, muss der Inhaber innerhalb des letzten Gültigkeitsjahres eine Fortbildungsschulung (anderthalb Tage mit Prüfung) besuchen bzw. einen Test bestehen. In Deutschland werden diese Prüfungen von der zuständigen Deutschen Industrie- und Handelskammer (IHK) abgenommen.

Weil Coronavirus-bedingt sämtliche Schulungen und Prüfungen untersagt sind, hat das Bundesverkehrsministerium eine Regelung zur Verlängerung der Fristen vorbereitet und die deutsche Fassung dieser Multilateralen Vereinbarung M 324 über
– Bescheinigungen über die Fahrzeugführerschulung gemäß Absatz 8.2.2.8.2 ADR und
– Bescheinigungen für Gefahrgutbeauftragte gemäß Unterabschnitt 1.8.3.7 ADR
bereits veröffentlicht.

Damit bleiben alle Bescheinigungen über die Fahrzeugführerschulung sowie alle Schulungsbescheinigungen für Gefahrgutbeauftragte, deren Geltungsdauer zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. November 2020 endet, bis zum 30. November 2020 gültig.

Obwohl die Veröffentlichung der Vereinbarung voraussichtlich erst im Verkehrsblatt Mitte April erfolgen wird, kann nach dieser Regelung ab sofort verfahren werden. Sie gilt in allen ADR-Vertragsstaaten, die die Regelung gegenzeichnen.

Für Personen, die diese Regelung in Anspruch nehmen, wird die nächste Frist entsprechend kürzer ausfallen.

Download öffentlich


 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dr. Michael Reininger
Pflanzenschutz, Düngung, Gefahrstoffe, Digitalisierung
 
Telefon: 030 856214-533

Meist   gelesen

Vieh und Fleisch: Afrikanische Schweinepest
Vieh und Fleisch: Afrikanische Schweinepest