Zurück
07.02.2019
Fruit Logistica 2019

Die Obst- und Gemüsebranche trifft sich auf der 11. German Fruit Traders Night

Thumbnail

(v.l.) Dr. Christian Weseloh, BVEO-Geschäftsführer und Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im BMEL
 

Berlin, 7. Februar 2019. Die „German Fruit Traders Night“ der Weltleitmesse Fruit Logistica in Berlin gilt inzwischen als der internationale Branchentreff der Obst- und Gemüsewirtschaft. Über 500 in- und ausländische Gäste folgten der Einladung der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO), um in entspannter Atmosphäre den ersten Messetag ausklingen zu lassen. Die German Fruit Traders Night fand 2019 nunmehr zum 11. Mal statt. 

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Hans-Joachim Fuchtel, würdigte in seinem Grußwort das Engagement der deutschen Obst- und Gemüsewirtschaft. BVEO-Geschäftsführer Dr. Christian Weseloh betonte in seinen Worten die gute Unterstützung der Wirtschaft durch das BMEL hinsichtlich der Erschließung von neuen Exportmärkten. Neben dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wird die German Fruit Traders Night durch die QS Qualität und Sicherheit GmbH, die Euro Pool System International (Deutschland) GmbH und die Messe Berlin GmbH unterstützt. 

 

Die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) ist ein Zusammenschluss von 40 Mitgliedern (30 Erzeugerorganisationen und zehn Einzelunternehmen) der deutschen Obst- und Gemüsebranche. Der Verband vertritt die politischen Interessen seiner Mitglieder, organisiert Messe- und Kongressauftritte und steuert PR- und Marketingmaßnahmen.

 



 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Wiebke Schwarze
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
Telefon: 030 856214-430

Meist   gelesen

Internationale Grüne Woche 2019 - DRV Messeauftritt
Personalveränderung im Bereich Political Affairs
Warenwirtschaft / Logistik: Verpackungen