Zurück
27.01.2019
Internationale Grüne Woche 2019 - DRV Messeauftritt

"Die Raiffeisen-Unternehmen - das WIR ist unsere Stärke"

Thumbnail

[Foto v.li.: Thomas Stürtz (Vorstandsvorsitzender DMK Deutsches Milchkontor), Annegret Kramp-Karrenbauer (Vorsitzende der CDU Deutschlands), Dr. Henning Ehlers (DRV-Hauptgeschäftsführer)]

Zehn sehr erfolgreiche und inspirierende Messetage liegen hinter dem DRV-Team und seinen Unterstützern - Dank unserer Sponsoren haben wir den Besuchern die Vielfalt der Raiffeisen-Unternehmen und wichtige Themen moderner Agrar- und Ernährungswirtschaft auf der weltweit größten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau näher bringen können. 

Der DRV-Messestand "Die Raiffeisen-Unternehmen - das WIR ist unsere Stärke" traf bei den Besuchern auf großes Interesse. An einem der größten Stände auf dem ErlebnisBauernhof mit noch mehr Gelegenheiten zum Mitmachen und Ausprobieren hat der Raiffeisenverband den intensiven Meinungsaustausch mit Politikern, Journalisten, aber vor allem Verbrauchern gepflegt. Zehntausende Besucher konnten sich ein gutes Bild von der genossenschaftlichen Vielfalt machen. 

Unter den Besuchern waren auch das "Who-is-Who" der Politik-und Agrarszene vertreten; So machte sich auch CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer einen Eindruck vom Stand und zeigte großes Interesse am digitalen Feld und dem Austausch mit den "GENOscouts".

Zu den Besuchern aus der Politik zählten auch der Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus und seine Stellvertreterin Gitta Connemann gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann. Das Trio informierte sich über die fachliche Vielfalt der ländlichen Genossenschaften. Ebenso besuchte der Bundestagsabgeordneter Johannes Röring (CDU)  mit 30 "Münsterlandfreunden" den Stand und bekam eine Führung inklusive Besuch des Tiertransporters.

Neben dem begehbaren Tiertransporter gab es auch in diesem Jahr wieder das Modul der Milchwirtschaft, an dem Vertreter der Molkereigenossenschaften über modernste Verfahren der Lebensmittelherstellung informieren und den Messebesuchern zudem kulinarische Erlebnisse anboten.
In diesem Jahr neu dabei waren die Warengenossenschaften: Sie versorgten die Standbesucher mit interaktiven Informationen über Digitalisierung in der Landwirtschaft und boten über eine Drohnen-Computeranwendung spielerisch Zugang zum komplexen Thema "Precision Farming".

Tatkräftig unterstützt wurde der DRV von rund 60 Experten und jungen Mitarbeitern aus den Genossenschaften. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal herzlich bei allen Beiteiligten, die den Messestand finanziell und auch personell unterstützt haben.

Über folgenden Link erhalten Sie Zugang zu einem exklusiven Fotoarchiv zur IGW 2019:

https://photos.google.com/share/AF1QipO66vLzsWURxy_6UdsbS64lMaY5N605kjtW9K3yEbm5hZRcz3zq5gvpJxmCRQpmvg?key=cF9pQk9Hbmc1UDg1eWFEcUVoM1pHQ3BHc25BRVpn

Sämtliche Bilder stehen Ihnen zum Download und zur freien Verwendung zur Verfügung. Nutzen Sie diese auch gerne für Ihre eigene Kommunikation.

Meist   gelesen

Pflanzenschutzverbot in Haus- und Kleingärten
Lebensmittelrecht: BMin Klöckner stellt Studie vor