Zurück
25.06.2019
Warenwirtschaft: Verkehr und Logistik

DRV unterstützt Gleisanschluss-Charta

Thumbnail

Die DRV-Mitgliedsunternehmen sind dringend auf eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Die Niedrigwasserstände des vergangenen Jahres haben gezeigt, dass Alternativen zum Schiffsverkehr nur begrenzt zu Verfügung stehen. Vor diesem Hintergrund sollte insbesondere die Anbindung von Umschlagplätzen an den Schienenverkehr dringend ausgebaut werden. Deshalb unterstützt der DRV gemeinsam mit rund 30 Verbänden aus allen Wirtschaftssparten die „Gleisanschluss-Charta“ des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Die Charta wurde am 25. Juni 2019 an den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Herrn Enak Ferlemann übergeben. Sie richtet an die Politik den Apell, u. a. ausreichend Gleisanschlüsse, öffentliche Ladestellen und Umschlagterminals für ein leistungsfähiges Transportsystem auf der Schiene zu schaffen. In insgesamt neun Handlungsfeldern werden konkrete Maßnahmen zur Erreichung dieses Ziels vorgeschlagen.

Die unterzeichnenden Verbände fordern u. a.:

  • Öffentliche Ladestellen ausbauen und sichern!
  • Gewerbeflächen an Schiene anbinden und Flächen sichern!
  • Bürokratie abbauen und Regularien vereinfachen!
  • Gleisanschlussförderung verbessern und die Kostenbelastung für den Anschluss an das öffentliche Netz senken!
  • Vorgelagerte Infrastrukturen sichern und leistungsfähiger machen!

Den Wortlaut der Charta und die Forderungen an die Politik finden Sie hier. Der DRV und die anderen unterzeichnenden Verbände werden sich dafür einsetzten, dass die Politik zeitnah Maßnahmen zur Verbesserung der Schieneninfrastruktur ergreift.

Schlagworte


 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
RA Dipl.-Ing. agr. Guido Seedler
Getreide/Ölsaaten, Energierecht, Agrargenossenschaften
 
Telefon: 030 856214-410

Meist   gelesen

Lebensmittelrecht: BMin Klöckner stellt Studie vor
Pflanzenschutzverbot in Haus- und Kleingärten