Zurück
25.09.2018
Warenwirtschaft / Logistik: Lagerung und Abgabe von Gefahrstoffen

DRV veröffentlicht Gefahrstoff-Leitfaden

Thumbnail

Im neuen DRV-Leitfaden für Bau und Betrieb von Gefahrstofflägern und für die Abgabe von Gefahrstoffen an Dritte werden sämtliche Aspekte zum Umgang mit Gefahrstoffen detailliert erläutert. Der Leitfaden wird unterfüttert durch eine Vielzahl an praxisnahen Arbeitshilfen zum Betrieb des Lagers und zur Abgabe der Produkte. Die untereinander korrespondierenden Dateien können kostenfrei von der DRV-Homepage heruntergeladen werden.

Wegen der Vielzahl an unterschiedlichen Grenzwerten in den diversen Regelwerken werden hierin typische Lagervolumina und die daraus resultierenden Anforderungen an Bauausführung und Betrieb skizziert. Hiervon abhängig sind die notwendigen Genehmigungen und die vorzusehende Sicherheitstechnik. Die organisatorischen Anforderungen sind dagegen weitgehend unabhängig von der Größe des Lagers.  

Der Leitfaden wird unterfüttert durch praxisnahe Arbeitshilfen zu verschiedensten weiteren Aspekten. Ein Großteil der Arbeitshilfen ist neu erstellt (z. B. Brandschutzordnung Teil A und Teil B sowie ein Glossar) oder komplett aktualisiert worden (z. B. Kennzeichnung von Gefahrstoffen, Abgabe von Agrar-Betriebsmitteln, Abgabe von Düngemitteln).

Der Leitfaden wurde vom DRV in enger Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft für Handel- und Warenlogistik (BGHW), der R+V-Versicherung und Spezialisten aus den Raiffeisen-Hauptgenossenschaften erarbeitet.

Er richtet sich an sämtliche Unternehmen und Personen, die Gefahrstoffe, beispielsweise Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Biozide, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Mineralölprodukte, Säuren etc. lagern oder abgeben, insbesondere im Umfeld der Land- und Forstwirtschaft, also an Genossenschaften, Landhändler, Land- und Forstwirte, Garten- und Landschaftsbauer, Gärtner etc. Des Weiteren soll der Leitfaden auch sämtlichen Behörden als Orientierung dienen, die den ordnungsgemäßen Betrieb entsprechender Läger und Unternehmen überwachen.

Der Leitfaden und die Arbeitshilfen können kostenfrei von der Homepage des Deutschen Raiffeisenverbandes heruntergeladen werden. Zugehörige Druckerzeugnisse (z. B. das Plakat Betriebsanweisung) können beim DG Verlag bezogen werden.



 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dr. Michael Reininger
Pflanzenschutz, Düngung, Gefahrstoffe, Digitalisierung
 
Telefon: 030 856214-533

Meist   gelesen

Raiffeisenverband gestaltet sein Magazin neu
Warenwirtschaft: Erste Ernteschätzung