Zurück
03.11.2020
Futterwirtschaft

EFSA-Stellungsnahme: Äußerst geringes bis kein BSE-Risiko aus Futtermitteln

Thumbnail

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat in einer am 22. September 2020 veröffentlichten Studie das BSE-Risiko durch die Verwendung von Kollagen und Gelatine von Wiederkäuern in Futtermitteln für Nichtwiederkäuer als äußerst gering bis nicht vorhanden eingestuft.

Die vollständige Studie finden Sie im Anhang.



 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Dr. Simon Harnisch
Milchwirtschaft
 
Telefon: 030 856214-481

Meist   gelesen

Presseinformation: Fünfte DRV-Ernteschätzung
Presseminformation: Unwetterkatastrophe – Genossenschaften helfen