Zurück
05.06.2019
Generation Z und Raiffeisen-Unternehmen

„Kooperative Unternehmenskultur bietet Entfaltung!“

Thumbnail

„Durch ihre kooperative Unternehmenskultur haben die Raiffeisen-Unternehmen gute Voraussetzungen, um bei der werteorientierten Generation Z zu punkten“, machte DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp beim Wirtschaftsforum im Rahmen des Raiffeisentages deutlich.
Foto: DRV/Dirk Hasskarl

 

Berlin, 5. Juni 2019. „Genossenschaftlich orientierte Unternehmen ermöglichen jungen Menschen berufliche Zukunft und persönliche Entfaltung“, bewertet der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp, das heutige Wirtschaftsforum des Deutschen Raiffeisentages. Unter dem Titel „Geht’Z noch? Generation Z trifft auf Raiffeisen-Unternehmen“ hatten sechs Unternehmen aus dem genossenschaftlichen Verbund beispielhaft Projekte für Nachwuchskräfte vorgestellt. Diese richten sich entweder speziell an die Generation der nach 1996 Geborenen oder fördern das Miteinander der Generationen im Unternehmen. 

In der Diskussion wurde deutlich, dass junge Menschen fest in den Netzwerken sozialer Medien verwurzelt sind und nach einer beruflichen Tätigkeit streben, die auch ihren Werten entspricht. „Die Raiffeisen-Unternehmen mit ihrer kooperativen Unternehmenskultur sind prädestiniert, die Generation Z für sich zu begeistern. Wir eröffnen Chancen, indem wir unsere Mitglieder und Mitarbeiter fördern. Unser Geschäftsmodell ist nachhaltig und wir sind fair, weil einer für den anderen einsteht“, so Holzenkamp weiter. 

Und auch die Raiffeisen-Unternehmen profitieren von ihren jungen Mitarbeitern: Aufgewachsen mit dem Smartphone, sind für sie der allgegenwärtige Zugang zu Wissen und der schnelle Wandel selbstverständlich. Sie gestalten die Transformation der Unternehmen aktiv mit. Holzenkamp: „Die ständige Erneuerung ist notwendig, um im digitalen Wettbewerb weiter zu bestehen.“ 

Der DRV hat die Podiumsteilnehmer des Wirtschaftsforums filmisch porträtiert. Die Filme stehen Ihnen auf dem YouTube-Kanal des DRV unter https://www.youtube.com/user/DRVBerlin zur Verfügung.

Zur Bildergalerie

Über den DRV
Der DRV vertritt die Interessen der genossenschaftlich orientierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 2.024 DRV-Mitgliedsunternehmen in der Erzeugung, im Handel und in der Verarbeitung von pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen mit rund 82.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 63,6 Mrd. Euro. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.

Schlagworte


 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Wiebke Schwarze
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
Telefon: 030 856214-430

Meist   gelesen