Zurück
23.07.2020
Warenwirtschaft: Agrartechnik

Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr

Thumbnail

Die Neuauflage der Broschüre „Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr“ des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) ist ab sofort als Download- und Printversion erhältlich. Der DRV beteiligt sich als Unterstützer an der Verkehrssicherheits-kampagne #agrarFAIRkehr „Miteinander reden – sicher ankommen“.

Häufig teilen sich landwirtschaftliche Fahrzeuge ihren Weg mit diversen Verkehrsteilnehmern. Um sicher ans Ziel zu gelangen, ist eine vorausschauende und rücksichtsvolle Fahrweise essenziell. Für eine sichere Fahrt bietet die Neuauflage der Broschüre wertvolle Informationen sowie Tipps für Fahrer und Halter landwirtschaftlicher Fahrzeuge und stellt somit eine nützliche Handreiche für alle Praktiker dar.

Behandelt werden darüber hinaus auch rechtliche Fragen rund um die Fahrerlaubnis, die Straßenverkehrszulassungsverordnung, die Zulassungspflicht und die Vorschriften zur Beleuchtung und Kenntlichmachung von Fahrzeugen. Zusätzlich wird das Güterkraft-verkehrsgesetz aus landwirtschaftlicher Sicht ausführlich erläutert. Weiterhin bietet das Werk praktische Informationen zum Großraum- und Schwerverkehr in der Landwirtschaft und zur Ladungssicherung.

Auf der Internetseite der Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft (BLE) ist die Broschüre für fünf Euro als Printversion zu erwerben oder kostenlos herunterzuladen.

Um mehr Sicherheit und Fairness im Straßenverkehr geht es auch in der neuen Verkehrs-sicherheitskampagne „Miteinander reden – sicher ankommen“, an der sich der DRV als Unterstützer beteiligt. Diese nutzt schwerpunktmäßig die Social-Media-Kanäle und spricht unter #agrarFAIRkehr alle Verkehrsteilnehmer an.

Die neue Kampagne landwirtschaftsnaher Verbände greift auf Videomaterial aus einer bereits gelaufenen Kampagne zurück und wurde um drei neue Filme erweitert. Die Filme zeigen typische Gefahrensituationen, die im Straßenverkehr von großen und langsam fahrenden Landmaschinen ausgehen können, und zeigt die richtigen Verhaltensweisen auf beiden Seiten der Verkehrs-teilnehmer. Sie lädt zum Perspektivwechsel ein und wirbt so für ein besseres gegenseitiges Verständnis.

Zur Vorstellung der Kampagne und zu den Filmen gelangen Sie hier.



 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Viktor Lorenz M.Sc.
Agrartechnik, Mineralölhandel, Verkehr und Logistik
 
Telefon: 030 856214-531

Meist   gelesen

Warenwirtschaft / Logistik: Lagerung und Abgabe von Gefahrstoffen