Zurück
17.04.2014
DRV-Präsidium

Manfred Nüssel einstimmig als Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes wiedergewählt

Thumbnail

Berlin, 17. April 2014. Das Präsidium des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) hat am 17. April 2014 Manfred Nüssel als Präsident des Verbandes für eine weitere Amtsperiode von drei Jahren einstimmig wiedergewählt.

Dem Präsidium des Deutschen Raiffeisenverbandes gehören die Spitzen von sechs Regionalverbänden, Repräsentanten von genossenschaftlichen Unternehmen aller Sparten und der genossenschaftlichen Verbundunternehmen an.

Deutscher Raiffeisenverband e.V. (DRV)
Der DRV vertritt die Interessen der genossenschaftlich organisierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 2.385 DRV-Mitgliedsunternehmen im Agrarhandel und in der Verarbeitung von Agrarerzeugnissen mit rund 82.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 68,7 Mrd. Euro. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.



DRV Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Monika Windbergs M. A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 856214-430

Meist   gelesen

Warenwirtschaft: Internationale Kontakte
Zertifikatehandel macht Agrarlogistik teurer