Zurück
06.06.2019
Verstärkung für das DRV-Präsidium

Mitgliederversammlung wählt Dr. Dirk Köckler und Mario Soose

Thumbnail

Berlin, 6. Juni 2019. Einstimmiges Votum bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV): Dr. Dirk Köckler und Mario Soose sind Mitglieder des Präsidiums des Spitzenverbandes der ländlichen Genossenschaften. Köckler ist Vorstandsvorsitzender der AGRAVIS Raiffeisen AG mit Hauptsitzen in Münster und Hannover, Soose Geschäftsführer der Raiffeisen Waren GmbH mit Hauptsitz in Kassel. 

DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp gratulierte den beiden Führungspersönlichkeiten aus Hauptgenossenschaften zur Wahl in das wichtige Verbandsgremium: „Mit Dr. Dirk Köckler und Mario Soose erfährt das Präsidium eine tatkräftige Unterstützung. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“ 

Die Wahlperiode des DRV-Präsidiums läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Darin vertreten sind die genossenschaftlichen Sparten, Regionalverbände sowie der Finanzverbund. 

Zur Bildergalerie

 

Über den DRV
Der DRV vertritt die Interessen der genossenschaftlich orientierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 2.024 DRV-Mitgliedsunternehmen in der Erzeugung, im Handel und in der Verarbeitung von pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen mit rund 82.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 63,6 Mrd. Euro. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.

 

Schlagworte


 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Wiebke Schwarze
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
Telefon: 030 856214-430

Meist   gelesen