Zurück
07.09.2016
Ablösung der Verpackungsverordnung

Verpackungsgesetz

Thumbnail

Das Bundesumweltministerium hat am 10. August 2016 den Entwurf eines Verpackungsgesetzes veröffentlicht und hat den betroffenen Verbänden die Möglichkeit einer Stellungnahme bis zum 5. September eingeräumt. 

Mit der DRV-Mitgliederinformation vom 11.08.2016  informierten wir darüber, dass das Ziel des Gesetzes ist, die Verpackungsverordnung ökologisch weiterzuentwickeln. Ein neues Element im Gesetzesentwurf ist die Gründung einer Zentralen Stelle. Zudem sollen nach dem vorliegenden Entwurf die Verwertungsquoten deutlich erhöht werden. Der DRV hat dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in seiner ausführlichen

vom 5. September und in der öffentlichen Verbändeanhörung am 6. September  verdeutlicht, dass diese und andere Elemente des Gesetzes für die Mitgliedsunternehmen keinesfalls zu Kostenerhöhungen und bürokratischen Mehraufwendungen führen dürfen.



DRV Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Dipl.-Ing. agr. Suse-Katrin Jamrath
Kartoffelwirtschaft
Telefon: 030 856214-403
Kategorien
Schlagworte

Meist   gelesen