• 18 MAI 2017
    Dritte DRV-Ernteschätzung

    Getreide- und Rapsernte auf Vorjahresniveau erwartet

    Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht in seiner Ernteschätzung für Mai von einer unterdurchschnittlichen Getreideernte in Höhe von gut 45,4 Mio. t aus. [...] weiter

  • 16 MAI 2017
    Gemeinsames Merkblatt der Branchenverbände:

    Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen

    Das von den führenden Verbänden der Agrarbranche entwickelte Merkblatt „Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen“ ist ein bewährter Ratgeber. [...] weiter

  • 24 APR 2017
    DRV-Fachtagung Weinwirtschaft

    Winzergenossenschaften wappnen sich für strukturelle Herausforderungen

    Die deutschen Winzer- und Weingärtnergenossenschaften sowie die Weinbranche insgesamt spüren den demografischen Wandel immer deutlicher. Dies verschärft den Wettbewerb um geeignete Nachwuchskräfte, insbesondere in Konkurrenz mit wirtschaftlich starken Industrie- [...] weiter

  • 12 APR 2017
    Zweite DRV-Ernteschätzung 2017

    Weiterhin knapp durchschnittliche Getreideernte erwartet

    In seiner aktuellen Schätzung geht der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) weiterhin von einer knapp durchschnittlichen Getreideernte in Höhe von 46,7 Mio. t aus. [...] weiter

  • 28 MRZ 2017
    DRV-Fachtagung

    Obst- und Gemüsebranche ist bereit für den Export

    „Die Erschließung neuer Exportmärkte hat weiterhin hohe Priorität für die deutsche Obst- und Gemüsebranche“, erklärte DRV-Präsident Manfred Nüssel bei der Eröffnung der Fachtagung Obst und Gemüse, die mit 80 Geschäftsführern und Ehrenamtlichen [...] weiter

  • 27 MRZ 2017
    DRV-Fachtagung für Obst- und Gemüsegenossenschaften

    Karl Voges mit Goldener Raiffeisennadel geehrt

    Als Anerkennung für sein erfolgreiches, langjähriges Engagement in Genossenschafts-Organisationen zeichnete Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Karl Voges mit der Goldenen Raiffeisennadel aus. [...] weiter

  • 15 MRZ 2017
    ECHA-Bewertung: Glyphosat ist nicht krebserregend

    Politik muss wissenschaftliche Prüfergebnisse anerkennen

    Berlin, 15. März 2017. Die Europäische Chemikalienbehörde ECHA mit Sitz in Helsinki hat im Rahmen einer chemikalienrechtlichen Neubewertung Glyphosat als nicht krebserregend eingestuft. Dieses Ergebnis ist entscheidend für die anstehende EU-weite Wiedergenehmigung von Glyphosat als Pflanzenschutz-Wirkstoff [...] weiter

  • 15 MRZ 2017
    Erste DRV-Ernteschätzung 2017

    Knapp durchschnittliche Getreideernte erwartet

    In seiner ersten Schätzung für das Jahr 2017 geht der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) von einer Getreideernte in Höhe von 46,4 Mio. t aus. [...] weiter

  • 15 MRZ 2017
    Interessengemeinschaft Genossenschaftliche Milchwirtschaft

    Kartellamt missachtet Mitgliederdemokratie in Genossenschaften

    Die vom Bundeskartellamt mit seinem Sachstandsbericht vorgelegten Vorschläge zu den Milchlieferbedingungen werden von den Mitgliedern der Interessengemeinschaft Genossenschaftliche Milchwirtschaft sehr kritisch bewertet. [...] weiter

  • 13 MRZ 2017

    Kartellamtsempfehlungen drohen genossenschaftliche Molkereistrukturen zu zerstören

    Rohstoffwert

    Entschieden widerspricht der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) den Schlussfolgerungen des Bundeskartellamtes im Verfahren zu den Lieferbedingungen für Rohmilch. [...] weiter