Zurück
09.11.2023
Pressemitteilung: Zukünftige Führungsstruktur des DRV

Dr. Philipp Spinne und Dr. Christian Weseloh werden Geschäftsführer

2023-11-09-präsidium
Foto
Dr. Christian Weseloh, DRV / Dr. Philipp Spinne, AGRAVIS Raiffeisen AG

Berlin, 09.11.2023. Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) hat frühzeitig seine zukünftige Führungsstruktur entwickelt. „Dr. Philipp Spinne und Dr. Christian Weseloh treten mit Wirkung zum 1. Januar 2024 in die Geschäftsleitung ein. Nach einer Übergangszeit werden sie auf Geschäftsführerin Birgit Buth und Geschäftsführer Dr. Thomas Memmert folgen, die bis Anfang 2025 altersbedingt ausscheiden. Dr. Philipp Spinne und Dr. Christian Weseloh werden mit Jörg Migende, der zum 1. Januar 2024 die Hauptgeschäftsführung von Dr. Henning Ehlers übernimmt und bereits vom Präsidium bestellt wurde, das neue Führungstrio der Organisation bilden.“ Dies teilt DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp heute anlässlich der Sitzung des Präsidiums in Berlin mit.

Dr. Philipp Spinne, 46, bringt als Bereichsleiter Pflanzenbau und Prokurist der AGRAVIS Raiffeisen AG in Münster exzellente ökonomische und agrarwirtschaftliche Kompetenzen mit. Der Betriebswirt hat als langjährige Führungspersönlichkeit unterschiedliche Gesellschaften und Bereiche operativ und strategisch weiterentwickelt und ist genossenschaftlich eng vernetzt.

Dr. Christian Weseloh, 48, ist Geschäftsführer der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) und leitet den Bereich Obst-, Gemüse-, Gartenbauwirtschaft, Weinwirtschaft und Kartoffelwirtschaft beim DRV. Der Agraringenieur mit landwirtschaftlichem Betrieb in Niedersachsen hat in Leitungspositionen die Mitglieder stark an die Organisationen gebunden und genießt höchstes Ansehen bei den Unternehmen.

DRV-Präsident Holzenkamp: „Unsere zukünftige Verbandsspitze begeistert mich. Sie wird weiterentwickeln, was Dr. Henning Ehlers, Birgit Buth und Dr. Thomas Memmert für den DRV und seine Mitglieder geleistet haben. Wir werden unsere Kommunikation ausbauen, die Sichtbarkeit der Genossenschaften erhöhen und die politische Durchschlagskraft des DRV stärken. Die hervorragende Vernetzung unserer neuen Geschäftsführer wird zudem den Verbund noch enger zusammenführen.“

 

Über den DRV

Der DRV ist der politische Spitzenverband aller Genossenschaften und genossenschaftlich orientierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 1.693 Mitgliedsunternehmen in der Erzeugung, im Handel und in der Verarbeitung pflanzlicher und tierischer Produkte mit 114.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 6.000 Menschen in Ausbildung einen Umsatz von 85,6 Milliarden Euro. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.

Schlagworte


 
Signatur-Logo         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dr. Claudia Döring
Kommunikation/Presse, Veranstaltungen,
Lebensmittelrecht, Zukunftstechnologien
 
Telefon: 030 856214-440

Meist   gelesen