Zurück
17.02.2022
Warenwirtschaft: Öko-Landbau

Öko-Betriebsmittelliste der FiBL im Internet

RS_AD2119 Biowürfel
Foto
Adobe Stock / ferkelraggae

Ab sofort ist die neue Betriebsmittelliste der FiBL Projekte GmbH für den ökologischen Landbau in Deutschland verfügbar. Online-Suche nun tagesaktuell. Produktanmeldungen jederzeit möglich.
 

Seit dem 1. Februar 2022 ist eine neue Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau und für die Öko-Verarbeitung in Deutschland online. Mit rund 2.900 gelisteten Produkten von mehr als 600 registrierten Unternehmen ist die Betriebsmittelliste zu einem maßgeblichen Instrument für die Akteure im ökologischen Landbau in Deutschland geworden. Die Liste wird seit diesem Jahr ausschließlich online auf www.betriebsmittelliste.de bzw. www.oeko-verarbeitung.de veröffentlicht. Die bisherige Druckliste ist nicht mehr gültig.

Die kostenlose Online-Suche gibt Interessierten die Möglichkeit, mittels unterschiedlicher Suchparameter tagesaktuell nach dem passenden Produkt für den gewünschten Anwendungsfall zu suchen. Gefiltert werden kann jetzt nach Produktname, Firma, Listungskategorie, Prüfungsstandards, enthaltenen Wirkstoffen und/oder auch Komponenten. Auch Bestätigungen der Konformität zur EU-Öko-Verordnung und ggf. weiteren Standards bekannter Öko-Anbauverbände können über die Online-Suche generiert und ausgedruckt werden.

In der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau bzw. die Öko-Verarbeitung in Deutschland werden Betriebsmittelprodukte gelistet, die von der FiBL Projekte GmbH auf ihre Übereinstimmung mit den Prinzipien des ökologischen Landbaus mit Blick auf die Verwendung in Deutschland geprüft wurden. Bei der Beurteilung von neuen Betriebsmitteln werden sowohl rechtliche Vorgaben (u. a. EU-Verordnung Nr. 2018/848 und EU-Verordnung Nr. 2021/1165) als auch wissenschaftliche FiBL-Kriterien berücksichtigt. Gelistet werden kann in folgenden Kategorien: Düngemittel, Komposte, Erden und technische Materialien / Pflanzenschutzmittel, Nützlinge und verwandte Produkte / Pflanzenstärkungsmittel / Reinigungs-, Desinfektions-, Hygiene- und Pflegemittel / Mittel zur Bekämpfung von Parasiten / Futtermittel und verwandte Produkte / Produkte für die Lebensmittelverarbeitung.

Darüber hinaus werden Produkte auch gemäß den Richtlinien folgender Öko-Verbände überprüft: Bioland, Demeter, Demeter International, Naturland, Gäa, Ecovin und Biokreis (außer für Futtermittel). Neu aufgenommen wurden die Betriebsmittellisten Spanien (inklusive Demeter España) und Frankreich (mit Demeter France). Vorerst können Produkte in den Hauptkategorien Düngemittel und Pflanzenschutzmittel angemeldet werden.

Produktanmeldungen sind kostenpflichtig, aber jederzeit möglich und können ebenfalls über www.betriebsmittelliste.de bzw. www.oeko-verarbeitung.de eingereicht werden.



 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dr. Michael Reininger
Pflanzenschutz, Düngung, Gefahrstoffe,
Agrartechnik, Digitalisierung
 
Telefon: 030 856214-533

Meist   gelesen

Pressemitteilung: Tierhaltungskennzeichnungsgesetz ist unbrauchbar:
Internationale Grüne Woche 2023: Messesand des DRV
Internationale Grüne Woche 2023: Messestand des DRV