Zurück
22.09.2015
Positionspapier

DRV-Position zur Situation am Milchmarkt

Thumbnail

Der DRV nimmt Stellung zur Situation am Milchmarkt. Im Anschluss an eine außerordentliche Fachausschuss-Sitzung der Molkereigenossenschaften in Berlin erklärte Präsident Manfred Nüssel: "Die Molkereigenossenschaften unternehmen als Vermarktungseinrichtungen ihrer Mitglieder alle Anstrengungen, die für die Erzeuger völlig unbefriedigende Erlössituation zu verbessern. Hierzu bedarf es nicht nur höherer Preise für einzelne Produkte, sondern auch über alle Segmente hinweg, damit es nicht zu Verzerrungen in den Auszahlungsmöglichkeiten zwischen den in verschiedenen Produktbereichen tätigen Molkereien kommt. Dies gilt vor allem für Käse, dessen Herstellung mehr als die Hälfte der Milch in Deutschland aufnimmt. Dabei stehen auch die Marktpartner in der Verantwortung, die Wertigkeit der Milcherzeugnisse anzuerkennen."

Das gesamte Positionspaper finden Sie als Dowmload anbei.



DRV

 

 

 

 

Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dipl.-Ing. agr. Heinrich Schmidt
Milchwirtschaft
Telefon: 030 856214-480
Kategorien
Schlagworte

Meist   gelesen