Zurück
16.01.2015
Genossenschaften auf der Internationalen Grünen Woche

"Wir transportieren Tierschutz" bietet Blick hinter die Kulissen

Thumbnail

Berlin, 16. Januar 2015. Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) und seine Mitgliedsunternehmen führen erneut auf der Internationalen Grünen Woche den offenen Dialog mit Verbrauchern, Politikern und Journalisten. Im Mittelpunkt der Kommunikation stehen die Themen Tiertransport und Tierwohl. Die genossenschaftlichen Unternehmen der Vieh- und Fleischwirtschaft präsentieren als bewährten Publikumsmagnet auf dem ErlebnisBauernhof einen begehbaren Transporter.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Darstellung der tatsächlichen Ladedichte und wie der Tierschutz während des Transports gewährleistet wird. Der Dokumentationsfilm „Wir transportieren Tierschutz“ zeigt detailliert die Planung und den Ablauf des Transports von Schweinen auf. Mit der Kombination aus Fahrzeug und Filmaufnahmen erhalten Besucher in Halle 3.2. einen realistischen Eindruck von Tiertransporten in Deutschland. Die Standbetreuer beantworten alle, noch so kritische Fragen. Der DRV erwartet, dass – wie 2014 – mehrere tausend Messebesucher, darunter zahlreiche Schulklassen, den LKW von innen erkunden.

Erstmals ist auf dem DRV-Stand die Raiffeisen-Stiftung vertreten. Sie informiert über ihr umfangreiches Förderprogramm und ihre Projekte. Die Stiftung fördert die im landwirtschaftlichen Bereich tätigen Raiffeisen-Unternehmen, die Aus- und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung sowie die Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe im Genossenschaftswesen.

Am 19. Januar, dem Tag der Ausbildung, ist die Initiative www.wir-sind-raiffeisen.de vor Ort. Interessierte Jugendliche können sich über die Ausbildungsmöglichkeiten in Raiffeisen-Unternehmen informieren.

Weitere Informationen: Elisabeth Hewicker, Mail: hewicker@drv.raiffeisen.de

Gerne stellen wir Ihnen Fotos vom DRV-Infostand zur Verfügung.

Transporter 2015
Bauernpräsident Joachim Rukwied war einer der erster Besucher
Eröffnung des ErlebnisBauernhofs
Tiertransporter von innen
IMG_9491_bearb_web
IMG_9361_Meyer_bearb_web
IMG_9414_Hewicker_Ehlers_Peter_Hofreiter_bearb_web
IMG_9421_Ehlers_Peter_Ostendorff_Hofreiter_bearb_web
IMG_9422_Albig_bearb_web
IMG_9429_Albig_bearb_web
IMG_9434_Albig_bearb_web
IMG_9355_Ehlers_Röring_bearb_web
IMG_9349_Ehlers_Pesonen_bearb_web
IMG_9346_Pesonen_bearb_web
IMG_9318_Reinhold-Jost_bearb_web
IMG_9316_Reinhold-Jost_bearb_web
IMG_9367_Schwarz_Hewicker_Backhaus_bearb_web
IMG_9380_Backhaus_bearb_web
IMG_9398_Besucher_bearb_web
IMG_9438_bearb_web
IMG_9441_web
IMG_9509_bearb_web
IMG_9450_bearb_web
IMG_9827_bearb_web
IMG_9734_bearb_web
IMG_9806_bearb_web
IMG_9716_bearb_web
IMG_9574_bearb_web
IMG_9682_bearb_web
IMG_9593_bearb_web
IMG_9838_bearb_web
IMG_9564_bearb_web
IMG_9689_bearb_web
IMG_9786_bearb_web
IMG_9581_bearb_web
IMG_9599_bearb_web

Deutscher Raiffeisenverband e.V. (DRV)
Der DRV vertritt die Interessen der genossenschaftlich organisierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 2.385 DRV-Mitgliedsunternehmen im Agrarhandel und in der Verarbeitung von Agrarerzeugnissen mit rund 82.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 67,5 Mrd. Euro. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.



DRV Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Monika Windbergs M. A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 856214-430
Schlagworte

Meist   gelesen

Presseinformation: Branchengespräch zur Zukunft der Fleischwirtschaft
Vieh und Fleisch: Afrikanische Schweinepest
Warenwirtschaft: Pflanzenschutz / Biozide